Beiträge

Drucken

WELLAMID 6000/42 GVS 8/25 HWUVCP – Konstruktionswerkstoff für die Automobilindustrie

Entwickelt für großflächige Anwendungen in Automobilbereich, überzeugt WELLAMID 6000/42 GVS 8/25 HWUVCP mit seinem ausgewogenen Eigenschaftsprofil aus hoher Fließfähigkeit, geringer Verzugsneigung -trotz eines 33%-igen Füll- und Verstärkungsstoffanteils- sowie einer guten UV-Beständigkeit und einer hervorragenden Oberflächenqualität.

Der Werkstoff verfügt bereits im spritztrockenen Zustand über eine gute Zähigkeit. Diese gewährleistet eine problemlose Handhabung bei der Montage und bei Servicearbeiten. Das Material erfüllt somit die relevanten hohen Qualitätsanforderungen der Automobilhersteller.

Konzipiert für den Bereich Headerblenden findet die WELLAMID-Qualität folgerichtig überall dort Anwendung, wo beispielsweise schlagzähmodifizierte glasfaserverstärkte Polyamid-Werkstoffe konstruktiv und Blends auf Basis Styrolpolymere verarbeitungstechnisch Ihre Grenzen erfahren.

Weitere Informationen und Details zu z.B. Verarbeitungseigenschaften und technischen Kennwerten erhalten Sie gern auf Anfrage von den für Sie zuständigen Verkaufsmitarbeitern.